Loving BSO
Informationen für Multiplikatoren/innen
| Checkliste|

Checkliste Ausland

Die meisten hindert an einem kostengünstigen Auslandsaufenthalt nur die nötige frühzeitige Vorbereitung. Wer dies alles beachtet, dem kann (kaum) noch etwas passieren.
  • Start der Vorbereitung: möglichst ein Jahr vor Beginn!
  • Entscheidung über die Art des Aufenthaltes
  • Bewerbungsfristen herausfinden
  • Bewerbungsunterlagen erstellen (ggf. übersetzen lassen)
  • Anmeldeformulare ausfüllen
  • Foto erstellen
  • nötige Referenzen (z.B. eines Lehrers)
  • preiswerte Reisemöglichkeiten
  • Sprachnachweise nötig?
  • Unterkunft / Lebenshaltungskosten
  • Reisedokumente (Kopien zu Hause lassen)
  • notwendige Gesundheitsvorsorge, Impfungen, Medikamente
  • internationale Zahlungsmittel organisieren (Kreditkarte, Bargeld)
  • Notfalladressen
  • Kranken-, Unfall-, Haftpflichtversicherung)
  • Kindergeld klären
  • Handytarif u.ä. klären
  • ggf. Versicherungen abschließen
  • ärztliches Gutachten nötig?
  • Sozialversicherungsauswei nötig?
  • Führungszeugnis nötig?
  • Auswahlgespräche führen
  • Einreise- und Arbeitserlaubnis einholen
  • Vertragsabschluss
  • Rücktrittsrecht
  • internationaler Führerschein nötig?
  • Vollmachten für Eltern daheim lassen



Nach oben