Loving BSO
Informationen für Multiplikatoren/innen
| Überbrückung - minderjährig|

Minderjährig im Ausland - geht das?

Für Minderjährige gibt es wesentlich weniger Möglichkeiten, ins Ausland zu gehen als für Volljährige, denn sie unterliegen nach wie vor der Aufsichtspflicht. Das ist der Hauptgrund, weshalb die meisten Programme das Alter 18 voraussetzen.
Folgendes ist bei den möglichen Programmen immer zu beachten:
  • einverständnis der Eltern erforderlich
  • eigenes Konto nötig
  • Sozialversicherungsausweis (manche Programme sind sozialversicherungspflichtig)
  • welches Recht gilt im Gastland?
Diese Programme gehen mitunter auch für Minderjährige:
- Sprachkurse
- Jobben
- Workcamps
- Auslandspraktika mit Programmanbietern
- Freiwilligendienste
- wwoof - Mitarbeit auf Farmen
- internationale Jugendbewegungen und -begegnungen
- Reisen
- Ferienfreizeiten

Ein Beispiel:
In Portugal, Kanada und im Vereinigten Königreich ist es unter bestimmten Bedingungen auch für Minderjährige möglich zu wwoofen, siehe hier.

Die besten Infos zu den Möglichkeiten gibt es hier: www.rausvonzuhaus.de




Nach oben