Loving BSO
Informationen für Multiplikatoren/innen
| Überbrückung|

Technisches Jahr für Frauen von Life.ev

Eine wirklich gute Alternative für alle (Frauen), die eine Überbrückung suchen aber es nicht so mit Umwelt oder Sozialem haben.
Ich habe neben der Infoveranstaltung einmal an einer Rundtour zu verschiedenen Unternehmen teilgenommen, um mir das Programm anzuschauen. Es erscheint mir sehr gut vorbereitet und aufwendig, die Teilnehmerinnen haben es wirklich gut. Leider erschien mit, aber das ist eben das leidige Thema "MINT und Frauen", das Interesse daran viel zu gering. Ich habe dafür viel Werbung in meinen Beratungen gemacht, aber es sind nur wenige dort angekommen. Kein Grund aufzugeben!
In den 12 Monaten lernt frau verschiedene Unternehmen und Institutionen kennen. Die jeweils 3-monatigen Praktika bieten die Möglichkeit, in ganz unterschiedliche Unternehmen und Branchen hineinzuschnuppern. Begleitend finden während des Technischen Jahres Workshops mit den Themen Teamfähigkeit oder Medienkompetenz und monatliche Jour-Fixe-Treffen. Die Liste der teilnehmenden Firmen gibt es hier . Start ist immer der 1.9. und die Vergütung liegt bei ca. 300 Euro - wie das FSJ. Seit einiger Zeit wird das Jahr auch als praktisches Jahr für die Fachhochschulreife anerkannt.



Nach oben